So zählen Sie Kalenderwochen richtig

08. August 2017
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Sie glauben nicht, wie kompliziert es ist, die Wochen eines Jahres korrekt durchzuzählen. Es gibt sogar mehrere Methoden dafür!

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. In welcher Kalenderwoche liegt ein bestimmtes Datum? Das ermitteln Sie in LibreOffice Calc mit der folgenden Funktion:
=KALENDERWOCHE(E2;21)

Die Funktion hat zwei Parameter: Der erste ist das Datum, zu dem Sie die Kalenderwoche suchen. In dem Beispiel oben entnimmt Calc das Datum der Zelle E2. Der zweite Parameter bestimmt die Zählweise, denn davon gibt es mehrere. Die in Deutschland gültige Zählweise haben die Programmierer in Calc mit der Zahl 21 bezeichnet.

Man sollte meinen, dass es ganz einfach ist, Kalenderwochen zu zählen: Man fängt am ersten Januar an und zählt von da an die Wochen immer weiter. In der Praxis ist die Angelegenheit aber erstaunlich kompliziert. Das liegt daran, dass es meist eine Woche gibt, die im alten Jahr beginnt und im neuen Jahr endet. Wie zählt man diese Woche?

Ich würde diese Woche einfach doppelt zählen, einmal als letzte Woche des alten Jahres und einmal als KW1 des neuen Jahres. Wie ich bei den Recherchen zu diesem Thema erfuhr, zählen die Amerikaner genauso. Bei denen fängt die nächste KW aber auch am Sonntag an. Das steht zwar so in der Bibel, ist aber nicht mit der modernen Arbeitswelt vereinbar, weshalb in Deutschland nach DIN 1355-1 die Woche am Montag anfängt.

In Deutschland gilt außerdem die ISO-Norm 8601. Und das bedeutet, jede Woche muss sieben Tage haben. Die Neujahrswoche auf zwei Jahre aufteilen und in beiden zählen? Nicht mit der ISO! (Ich vermute ja, dass in Wirklichkeit eine DIN-Norm dahinter steckt. So pingelig können doch nur Deutsche sein!)

KW1 ist daher nach Normzählung die Woche, die den ersten Donnerstag des Jahres enthält. Danach fängt immer am Montag die nächste KW an.

Mehr zu Calc

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"