Tricks mit der Suchfunktion

06. November 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

In LibreOffice können Sie nicht nur nach einfachen Wörtern suchen, das Programm findet auch Formate und zählt, wie oft ein Begriff vorkommt.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Die Suchfunktion von LibreOffice ist eine geniale Einrichtung. Sie kann vorwärts und rückwärts suchen, sie findet nicht nur Begriffe, sondern auch Formate, reguläre Ausdrücke, Hurenkinder und Schusterjungen. Letzteres sind unschöne einzelne Zeilen, die mutterseelenallein entweder am Anfang oder am Ende einer Seite stehen. Sie sind vor allem in Büchern unerwünscht.

Mit der Tastenkombination Strg-F öffnen Sie ein kleines Suchfeld unten in der Statuszeile des LibreOffice-Fensters. Das Fenster "Suchen & Ersetzen" öffnen Sie, indem Sie neben dem einfachen Suchfeld auf das Symbol "Lupe mit Stift" klicken. Alternativ dazu können Sie auch die Tastenkombination Strg-Alt-F oder den Menübefehl "Bearbeiten" benutzen.

Ob Ihr Buch Schusterjungen oder Hurenkinder enthält, ermitteln Sie, indem Sie im Fenster "Suchen & Ersetzen" die "Weiteren Optionen" aufklappen und dann auf "Attribute" klicken. Es öffnet sich ein zusätzliches Fenster, in dem Sie das entsprechende Attribut ankreuzen.

Mein Lieblingstrick mit der Suchfunktion ist aber das Zählen bestimmter Wörter. Angenommen Sie schreiben einen Aufsatz, zum Beispiel über Dackel, der in Google besonders gut gefunden werden soll. Dann sollte dieser Text Begriffe wie Dackel, Hund, Dachshund oder Teckel enthalten, und zwar nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel davon. Mit der Suchfunktion zählt LibreOffice das für Sie durch. Wenn Sie unter "Suchen nach" nämlich den gleichen Begriff eingeben wie unter "Ersetzen durch", dann bleibt Ihr Text unverändert, auch wenn Sie auf "Ersetze alle" klicken. Wenn Sie das tun, erfahren Sie aber, wie oft das Wort im Text vorkommt.

Mehr zum Thema: Suchen und Ersetzen in LibreOffice Calc

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"