Uhrzeiten in Calc

24. Juli 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Die Tabellenkalkulation von LibreOffice behandelt Uhrzeiten als Bruchteile von Tagen. Mit den folgenden Tipps haben Sie das im Griff.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Uhrzeiten geben Sie in Calc als drei von Doppelpunkten getrennte Zahlen ein. Das Programm wandelt solche Eingaben automatisch in formatierte Uhrzeiten mit Stunden, Minuten und Sekunden um:
01:00:00 - eine Stunde,
00:01:00 - eine Minute,
00:00:01 - eine Sekunde.

Geben Sie bei den Minuten oder Sekunden mehr als 60 ein, so wird die Zahl automatisch in Stunden oder Minuten umgerechnet. Stundenangaben über 24 sollten Sie vermeiden: Calc lässt solche Zahlen zunächst unverändert, unterschlägt sie aber gerne, wenn Sie die Zellen formatieren oder mit den Werten rechnen.

Zu Irritationen kommt es regelmäßig, wenn man mit Zeiten rechnet. Das Ergebnis zeigt Calc nämlich nicht als Zeit formatiert an, sondern als Dezimalbruch. Sie erhalten aber meist das korrekte Ergebnis, wenn Sie diese Kommazahl als "Zeit" formatieren.

Intern wird die Zahlengruppe als Bruchteil eines Tages gespeichert, und zwar als ein einzelner Dezimalbruch. Eine Stunde ist daher 1/24 oder dezimal 0,0416. Eine Minute sind 0,00069 Tage und eine Sekunde entspricht 0,00001157 Tagen.

Der Vorteil an dieser Speicherung ist, dass Calc intern mit diesen Zahlen ganz einfach rechnen kann. Sie werden wie jede andere Dezimalzahl addiert, subtrahiert, multipliziert oder dividiert.

Haben Sie Stunden, Minuten und Sekunden einzeln als Ganzzahlen erfasst, dann teilen Sie die Stunden durch 24, die Minuten zusätzlich durch 60 und die Sekunden nochmal durch 60 und addieren alles, ungefähr so:
=Stunden/24+Minuten/24/60+Sekunden/24/60/60

Das Ergebnis formatieren Sie als Zeitangabe. Achtung: Umfasst die Zeit mehr als einen Tag, so werden die Tage in der Standard-Formatierung unterschlagen. Für solche Fälle wiederholen Sie die Formel in einer zusätzlichen Spalte, die Sie als normale Zahl ohne Dezimalstellen formatieren. Diese Spalte zeigt dann die Anzahl der Tage an.

Mehr zu Calc

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"