Was soll dieses E und wo ist meine Zahl geblieben?

16. Juni 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Wenn Sie sehr große Zahlen in Calc eingeben, dann verschwinden diese und die Tabellenkalkulation zeigt statt dessen etwas wie 3,4E+017 an.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Bis 16 Stellen zeigt Calc Zahlen ganz normal an. Aber ab der 17. Stelle wird es seltsam: Statt 12.345.678.901.234.600  erscheint 1,23456789012346E+016. Hä?

Das ist die so genannte "Exponentialschreibweise" oder auch "wissenschaftliche Schreibweise". Sie bedeutet, dass die Zahl vor dem E mit einer Zahl malgenommen wird, die aus einer 1 und der angegebenen Zahl von Nullen besteht.

In diesem Beispiel bedeutet es also: 1,23456789012346E+016 = 1,23456789012346*10000000000000000 = 12.345.678.901.234.600.

Diese Schreibweise soll Platz sparen, was bei diesem Beispiel noch nicht recht funktioniert. Bei Zahlen mit hundert oder mehr Stellen ist die Schreibweise aber definitiv übersichtlicher.

Da solche Zahlen aber so gut wie nie vorkommen, möchten Sie die Exponentialschreibweise vielleicht abstellen. Das geht zum Glück einfach. Öffnen Sie das Dialogfenster "Zellen formatieren" mit der Tastenkombination Strg-1 (Die Ziffer 1, nicht F1 und auch nicht der kleine Buchstabe l).

Hier klicken Sie ein anderes Zahlenformat als "Standard" an. Jedes Format ist geeignet, das E loszuwerden. Aber für große Zahlen bietet es sich ein Format mit Tausender-Trennern an.

Die Exponentialschreibweise eignet sich übrigens nicht nur für sehr große sondern auch für sehr kleine Zahlen. Aus 0,00000000000003 wird so 3E-14.

Bei extrem großen Zahlen muss Calc übrigens passen: Die Exponentialschreibweise funktioniert zuverlässig bis E+307, ab E+308 ergeben sich Fehler. Da das deutlich mehr ist als es Atome im Universum gibt, dürfte das aber kein Problem sein.

Mehr zur Tabellenkalkulation Calc

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"