Alle offenen Fenster auf einmal schließen (außer dem Programmfenster)

15. September 2017
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Ich habe oft eine ganze Menge Fenster in Outlook geöffnet: auch mehrere E-Mails, die ich nach dem Lesen nicht gleich schließe oder weil ich eine Diskussion genau nachverfolgen will. Manchmal sind auch mehrere Kontaktfenster oder Notizen offen. Wenn ich dann wieder Klarschiff machen will, muss ich nicht jedes Fenster einzeln schließen:

Auf dem Register Ansicht in jedem Outlook-Modul gibt es ganz rechts die Schaltfläche Alle Elemente schließen A; in Outlook 2007 dient dazu der Befehl Datei – Alle Elemente schließen.

Nach einem Klick darauf schließt Outlook alle offenen Fenster, mit Ausnahme des Programmfensters sowie von Fenstern, die über den Befehl In neuem Fenster öffnen aufgemacht wurden (etwa nach einem Rechtsklick auf die Kalender-Schaltfläche). Falls in einem der offenen Fenster Änderungen noch nicht gespeichert sind, weist Outlook darauf hin und gibt die Möglichkeit, diese Änderungen mit einem Mausklick zu speichern.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"