Kontakte nach Excel exportieren

03. Juli 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So kopieren Sie Kontaktdaten zur Bearbeitung nach Excel.

Der Export des Adressbuchs aus Outlook nach Excel kann notwendig sein, wenn Sie aus den Kontaktdaten Listen erzeugen und diese in Excel sortieren oder filtern wollen. Auch wenn Sie Ihr Adressbuch weitergeben wollen, aber einzelne Felder bzw. Informationen lieber für sich behalten, ist der Export nach Excel (und die Bearbeitung in Excel) sinnvoll.

Zum Exportieren gehen Sie so vor:

1. Starten Sie Excel mit einer leeren Arbeitsmappe.

2. Rufen Sie Outlook auf, und lassen Sie die Kontakte anzeigen.

3. Markieren Sie alle Kontakte, die exportiert werden sollen.

4. Ziehen Sie sie per Drag & Drop in die Excel-Arbeitsmappe. Falls das Excel-Fenster nicht neben dem Outlook-Fenster zu sehen ist, ziehen Sie die Kontakte nach unten auf die Startleiste über den Excel-Button. Warten Sie kurz, bis das Excel-Fenster im Vordergrund geöffnet wird.

Jetzt können Sie die Daten in Excel wie gewohnt bearbeiten, beispielsweise Spalten löschen, umstellen, sortieren, etc.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"