Nach einer Löschaktion: Lassen Sie die Datendatei komprimieren, damit die Datei kleiner wird

12. November 2017
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Kürzlich meldete sich ein Leser: Er hatte in seinem Outlook mehrere Hundert Megabyte an Dateianhängen gelöscht, die Datendatei war nach dem „Frühjahrsputz“ aber noch genauso groß wie vorher.

Das liegt daran, dass Outlook nach einer Löschaktion den Speicherplatz, den die gelöschten Elemente belegt hatten, nicht sofort freigibt. Dazu ist nämlich erst eine Reorganisation der Datendatei notwendig. Würde Outlook nach jedem Löschen oder nach dem Hinzufügen von Daten die Datendatei neu organisieren, wäre das Programm ständig beschäftigt, Ihre Festplatte würde dauernd laufen, was den Verschleiß drastisch erhöhen würde. Deshalb markiert Outlook den von gelöschten Elementen belegten Platz als „unbenutzt“ und räumt erst dann automatisch auf, wenn die gelöschten Elemente 20 Prozent der Datendatei umfassen. Dazu nutzt das Programm Leerlaufzeiten, sodass Sie die Reorganisation nicht bemerken.

Da es einige Zeit dauern kann, bis Outlook die Datei automatisch reorganisiert, empfehle ich, nach einer größeren Löschaktion die Komprimierung der Datendatei von Hand anzustoßen. Damit schrumpft die Datendatei sofort. Das macht sich dann auch bei künftigen Backup-Vorgängen bemerkbar, da diese nicht mehr so lange dauern. So lassen Sie die Datendatei komprimieren:

 

  1. Rufen Sie in Outlook ab 2010 Datei – Kontoeinstellungen – Kontoeinstellungen auf. In Outlook 2007 und 2003 rufen Sie Extras – Optionen – E-Mail-Setup auf.
  2. Klicken Sie auf Datendateien, wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Jetzt komprimieren A.
  4. Es erscheint ein Fenster, das den Fortschritt der Komprimierungsaktion anzeigt. Sobald das Fenster ausgeblendet wird, schließen Sie den Dialog aus dem Bild.
  5. Falls Sie mehrere Datendateien haben (weil Sie mehrere E-Mail-Konten in Outlook nutzen), komprimieren Sie alle Datendateien, in denen Sie zuvor Elemente gelöscht haben.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"