Notizen mit Farben herausheben

24. Februar 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So ändern Sie die Hintergrundfarbe für eine Notiz in Outlook.

Farben für Notizen

So ändern Sie die Hintergrundfarbe für eine Notiz in Outlook.

Anstelle des voreingestellten Post-it-Gelb können Sie auch andere Farben verwenden, um Ihre Notizen zu gestalten. Das eignet sich dazu, einzelne Notizen besonders hervorzuheben oder zusammengehörige Notizen optisch als zusammengehörig zu kennzeichnen.

Outlook bis Version 2003 bringt dazu eine, wenn auch sehr kleine Auswahl an Farben mit. Zum Zuweisen einer Farbe haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Wenn die Notiz geöffnet ist, klicken Sie auf das Icon links oben im Notizfenster, rufen den Befehl „Farbe“ auf und wählen die gewünschte Farbe.

  • Wenn die Notiz geschlossen ist, klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an, rufen „Farbe“ auf und wählen dann die gewünschte aus.

In Outlook 2007 und 2010 stehen anstelle der Farben die gleichen Farbkategorien wie in den übrigen Outlook-Modulen zur Verfügung. Zum Zuweisen der gewünschten Farbkategorie gehen Sie wie oben beschrieben vor – anstelle des Befehls „Farbe“ rufen Sie jedoch „Kategorisieren“ auf.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"