So passen Sie die Reihenfolge der Outlook-Programm-Module Ihren Bedürfnissen an

29. Oktober 2017
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Outlook-Nutzer, die häufig Kontaktdaten eingeben bzw. nachschlagen, würden es begrüßen, wenn die Schaltfläche Kontakte in der Navigationsleiste entweder ganz oben oder direkt unter der E-Mail steht. So ist die Schaltfläche schneller zu finden. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie die Reihenfolge der Schaltflächen ändern können.

Die Reihenfolge der Schaltflächen ändern 

  1. In Outlook bis Version 2010 klicken Sie eine der Schaltflächen im Navigationsbereich mit der rechten Maustaste an und rufen den Befehl Navigationsbereichsoptionen auf. In Outlook 2013 und 2016 klicken Sie die Schaltfläche mit den drei Punkten mit der rechten Maustaste an und rufen Navigationsoptionen auf. 

  2. Wählen Sie die Schaltfläche aus, die Sie verschieben wollen, im Beispiel Kontakte bzw. Personen in Outlook 2013/2016. 

  3. Bewegen Sie die Schaltfläche über die Buttons Nach oben bzw. Nach unten in die gewünschte Position. 

  4. Schließen Sie den Dialog. 


 

 

Schaltflächen aus- bzw. einblenden

über den Dialog Navigationsbereichsoptionen können Sie in Outlook bis 2010 nicht benötigte Schaltflächen aus der Navigationsleiste ausblenden. Dazu entfernen Sie einfach das Häkchen vor dem Namen der Schaltfläche.

Das ist dann sinnvoll, wenn Sie eines der Outlook-Module gar nicht nutzen, etwa die Notizen B. In Outlook 2013/2016 ist das nicht mehr möglich.

Umgekehrt können Sie über den Dialog auch Schaltflächen, die derzeit in der Navigationsleiste fehlen, anzeigen lassen, z. B. das Journal (bis Outlook 2013) oder die Verknüpfungen.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"