Erneute Rechtschreibprüfung

06. September 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Word merkt sich, dass Sie in einem Dokument schon einmal die Rechtschreibprüfung benutzt haben. Das spart Zeit, weil beim nächsten Mal immer nur die neu hinzugekommenen Textteile auf Fehler geprüft werden. Es kann aber auch sein, dass Sie den einen oder anderen Fehler bei der letzten Rechtschreibprüfung versehentlich ignoriert haben und eine erneute Komplettprüfung sinnvoll wäre.

So einfach lässt sich Word aber nicht zu einer vollständigen Rechtschreibprüfung überreden. Es gelingt nur mit folgenden Schritten:

Word 2010, 2007

  1. Wählen Sie in Word 2010 DATEI-OPTIONEN an oder klicken Sie in Word 2007 auf die OFFICE-Schaltfläche und dann auf WORD-OPTIONEN.
  2. Gehen Sie zur Kategorie DOKUMENTPRÜFUNG.
  3. Klicken Sie im Bereich „Beim Korrigieren der Rechtschreibung und Grammatik in Word“ auf die Schaltfläche DOKUMENT ERNEUT ÜBERPRÜFEN.
  4. Auf die Frage, ob Sie den Vorgang fortsetzen wollen, antworten Sie mit einem Mausklick auf JA.
  5. Verlassen Sie das Dialogfeld der Word-Optionen mit OK.

Word 2003, 2002/XP, 2000

  1. Wählen Sie EXTRAS-OPTIONEN an.
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte RECHTSCHREIBUNG UND GRAMMATIK.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche DOKUMENT ERNEUT (ÜBER)PRÜFEN.
  4. Auf die Frage, ob Sie mit der Überprüfung fortfahren wollen, antworten Sie mit einem Mausklick auf JA.
  5. Schließen Sie das Dialogfeld OPTIONEN mit OK.

Beim nächsten Start der Rechtschreibprüfung kontrolliert Word noch einmal das gesamte Dokument, auch wenn Sie Teile vorher bereits überprüft hatten. (pbk)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

In MS Office-Praxistipps finden Sie wertvolle Tipps zu Word, Outlook und Powerpoint: Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Textverarbeitung, Verwaltung von E-Mails, Terminen und Aufgaben sowie der Gestaltung und Erstellung von Präsentationen.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • jederzeit abbestellbar
  • + Gratis Newsletter MS Office-Praxistipps per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"