Wie Sie neue Fachbegriffe ganz einfach in ein Wörterbuch aufnehmen

16. August 2010
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Wenn Sie viele Fachbegriffe verwenden, dann legen Sie sich dafür ein eigenes Benutzerwörterbuch an. So vermeiden Sie, dass die Rechtschreibprüfung zu häufig anschlägt.

Sobald Sie die Rechtschreibprüfung starten, gleicht Word die von Ihnen geschriebenen Wörter mit den Einträgen aus dem Hauptwörterbuch des Programms ab. Das Hauptwörterbuch enthält die am häufigsten verwendeten Wörter. Fachbegriffe kennt es dagegen in den seltensten Fällen und markiert diese als falsch.

Wenn Sie also viele Fachbegriffe verwenden, dann legen Sie sich dafür ein eigenes Benutzerwörterbuch an. So vermeiden Sie, dass die Rechtschreibprüfung zu häufig anschlägt. Und so gehen Sie dazu vor:

  1. Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche oben links.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche WORD-OPTIONEN unten rechts.
  3. Wählen Sie links den Eintrag DOKUMENTPRÜFUNG.
  4. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen VORSCHLÄGE NUR AUS HAUPTWÖRTERBUCH deaktiviert ist.
  5. Klicken Sie auf BENUTZERWÖRTERBÜCHER.
  6. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche NEU.
  7. Geben Sie im Feld DATEINAME einen Namen für das Benutzerwörterbuch ein und klicken Sie auf SPEICHERN.
  8. Markieren Sie Ihr neues Wörterbuch mit einem Klick darauf. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie das Kontrollkästchen nicht deaktivieren.
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche WORTLISTE BEARBEITEN.
  10. Um ein Wort hinzuzufügen, geben Sie es im Feld WORT/WÖRTER ein und klicken dann auf HINZUFÜGEN. Wiederholen Sie diesen Schritt, bis Sie alle Fachbegriffe aufgenommen haben.
  11. Wenn Sie ein Wort anschließend bearbeiten möchten,
  12. löschen Sie es, und fügen Sie es dann erneut in der gewünschten Schreibweise wieder hinzu.
  13. Beenden Sie die Dialogfenster mit OK.

Ab sofort hält sich Word bei der Rechtschreibprüfung auch an Ihr Wörterbuch und markiert von Ihnen hinzugefügte Fachbegriffe nicht mehr als falsch geschrieben.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"