Zeichenfolgen, Buchstaben und Ziffern per VBA suchen

Zeichenfolgen, Buchstaben und Ziffern per VBA suchen

Wie Sie Buchstaben und Ziffern per Makro zählen

Über die Funktion "Bearbeiten - Suchen" können Sie gezielt nach Texten, Ziffern, Buchstaben und Zahlenfolgen suchen. Die Suchen nach Zeichen in Ihren Tabellen können Sie auch mit einem Makro erledigen.

Das folgende Makro fragt einen Inhalt beim Anwender ab und sucht diesen Inhalt in dem zuvor markierten Zellbereich. Markieren Sie also zunächst einen Bereich in Ihrer Tabelle und aktivieren Sie anschließend das folgende Makro:

 

Sub ZaehleZeichen()
Dim i As Long
Dim Position As Long
Dim Zeichen As String
Dim Zelle As Range
Dim a As String
Zeichen = InputBox("Welches Zeichen möchten Sie zählen?")
i = 0
For Each Zelle In Selection
Position = InStr(1, UCase(Zelle.Value), UCase(Zeichen))
 While Position <> 0
  i = i + 1
  Position = InStr(Position + Len(Zeichen), Zelle.Value, Zeichen)
 Wend
Next Zelle
a = MsgBox("Die Zeichenfolge " & Zeichen & " wurde " _
& i & " Mal gefunden.", vbOKOnly, "Suchergebnis")
End Sub

Im ersten Schritt fragt das Makro in einem Fenster nach, welches Zeichen Sie im markieren Bereich suchen möchten:

Anschließend wird der Zellbereich durchsucht. Ein Ergebnisfenster zeigt Ihnen an, wie oft das gesuchte Zeichen gefunden wurde:

Bei der Suche wird die Groß- oder Kleinschreibung nicht beachtet. Sie können auch Zeichenketten suchen, die länger sind als ein Buchstabe oder eine Ziffer. Neben Buchstaben können Sie auch nach Zahlen oder nach Kombinationen aus Buchstaben und Zahlen suchen.

Tipp: Falls Sie wissen möchten, wie Sie Makros in Excel eingeben und starten, finden Sie hier eine Kurzbeschreibung: http://www.exceldaily.de/excel-makros-vba/artikel/d/so-geben-sie-makros-in-excel-ein.html