Windows-10-Tipps: Schnelleres Internet unterwegs bei Notebooks und Tablets

06. August 2019

Erfahren Sie hier, wie Sie mit einem Surf-Stick von unterwegs schneller surfen können

Sind Sie mit Ihrem Notebook oder Windows-Tablet öfter mobil unterwegs und verwenden dabei auch das mobile Datennetz, werden Sie die neuen Einstellungsmöglichkeiten von Windows 10 nach dem Spring Creators Update lieben.

Das Surfen mit LTE per Surfstick, LTE-Router oder einer interne Surf-Karte ist um ein Vielfaches schneller und auch viel sicherer als in öffentlichen WLANs. Windows 10 erlaubt Ihnen jetzt zudem, die LTE-Nutzung zu priorisieren. Dann übernimmt das Funknetz immer dann, wenn die WLAN-Verbindung schlecht oder langsam ist.

Bitte beachten Sie, dass die dafür erforderlichen Einstellungen nur dann zu sehen sind, wenn Ihr Notebook oder Mobilgerät auch Mobilfunkverbindungen aufbauen kann. So nehmen Sie die Einstellungen vor:

1. Öffnen Sie das START-Menü.

2. Klicken Sie auf das ZAHNRAD-Symbol zum Öffnen der EINSTELLUNGEN.

3. Klicken Sie auf NETZWERK UND INTERNET.

4. Klicken Sie auf die Option MOBILFUNK.

5. Stellen Sie die SIM-Karte ein, über die Sie die Verbindung aufbauen möchten.

6. Aktivieren Sie die Option zum Verwalten der Verbindung durch Windows.

7. Stellen Sie bei der Option zum Verwenden von Mobilfunk anstelle von Wi-Fi ein, dass Mobilfunk genutzt wird, wenn eine LTE-Verbindung verfügbar ist und diese Verbindung schneller als Ihre WLAN-Verbindung ist.

Bitte beachten Sie, dass diese Einstellung nur dann sinnvoll ist, wenn Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter eine Flatrate mit einer hohen monatlichen Datenmenge, wie zum Beispiel 4 GB oder höher, gebucht haben. Es entstehen Ihnen sonst entweder sehr hohe Kosten oder die Verbindung wird nach dem Überschreiten der gebuchten Datenmenge extrem langsam. 

Meine Empfehlung: Haben Sie keine große Datenmenge zum Festpreis bei Ihrem Mobilfunkanbieter gebucht, sollten Sie die Datenmenge für die Mobilübertragung begrenzen und LTE nicht noch priorisieren. Hierfür bietet Ihnen Windows 10 nach dem Spring Creators Update ebenfalls neue Optionen an, die Sie unter DATENNUTZUNG finden. 

Wenn Sie weitere Tipps zum schnelleren Surfen im Internet erhalten möchten, testen Sie jetzt ohne Risiko "PC-Wissen für Senioren" - hier klicken!

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"