eBooks aus Ihrer Bücherei auf dem Tolino-Lesegerät

26. März 2020
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Büchereien empfehlen für elektronische Bücher das Lesegerät Tolino. Ich zeige Ihnen, wie Sie damit eBooks ausleihen und lesen.

Tolino / Deutsch / Proprietär. Das digitale Verleihsystem der meisten Bibliotheken heißt "Onleihe". Es funktioniert mit der aktuellen Tolino-Software Version 13. Tolino-Geräte überprüfen automatisch, ob es Aktualisierungen für ihre Software gibt. Sie brauchen die Aktualisierung dann nur zu bestätigen. Welche Software-Version Ihr Tolino hat, sehen Sie im Menü unter "Information und Hilfe". Ist Ihr Tolino aktuell, kann es losgehen.

Im Menü ≡ Ihres Tolino tippen Sie auf den "Web-Browser". In diesem rufen Sie jetzt einmal die Onleihe-Seite Ihrer Bücherei auf. Die Adressen dieser Seiten können recht lang sein, aber Sie brauchen Sie nur einmal einzugeben. Am einfachsten kommen Sie meist zu der richtigen Seite, indem Sie den Namen Ihrer Bücherei oder Ihrer Stadt zusammen mit dem Stichwort "Onleihe" im Tolino-Web-Browser bei Google eingeben.

Haben Sie die richtige Seite aufgerufen, speichern Sie diese als Lesezeichen. Dazu tippen Sie oben rechts neben der Adresszeile des Browsers auf das Lesezeichen-Symbol. In Zukunft können Sie die Seite ohne Google und ohne die Adresse einzugeben aufrufen. Sie tippen dann einfach auf das Lesezeichen-Symbol und finden dort die hinterlegte Adresse.

Um die Onleihe zu nutzen, melden Sie sich mit den Zugangsdaten an, die Sie von Ihrer Bücherei bekommen haben. Der Tolino kann diese Zugangsdaten dauerhaft speichern.

Sobald Sie "drin" sind, können Sie das eBook-Angebot Ihrer Bücherei durchsuchen. Tippen Sie bei einem Buch auf "Ausleihen", wählen Sie einen Zeitraum aus und bestätigen Sie das mit OK. Anschließend finden Sie das Buch unter "Meine Medien". Achtung: Bevor Sie jetzt auf "Lesen" klicken, merken Sie sich den "CODE", der unter dieser Schaltfläche steht. Diesen müssen Sie einmal eingeben, damit das Buch für Sie freigeschaltet wird.

Mehr zum Thema: Startseite der Onleihe

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"