Kostenlose Vereinsverwaltung

30. Mai 2019
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

OpenPetra ist eine Software, mit der Sie einen Verein oder eine Hilfsorganisation verwalten können. Mitglieder, Spenden und vieles andere mehr werden in dem Programm erfasst.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. OpenPetra beruht auf der selbst entwickelten Software, mit der die christliche Hilfsorganisation "Operation Mobilisation" seit vielen Jahren ihre Arbeit in aller Welt organisiert. Mit der quelloffenen Version steht das Programm auch allen anderen Hilfsorganisationen und Vereinen zur Verfügung. Durch den weltweiten Einsatz kann OpenPetra mit mehreren Sprachen und Währungen umgehen und eignet sich daher besonders für internationale Organisationen.

Der Hauptentwickler stellt im Internet eine Demoversion zur Verfügung, die Sie kostenlos ausprobieren können. Darüber hinaus können Sie das Programm als Dienstleistung buchen und in diesem Rahmen vier Wochen lang kostenlos testen. Und da es Open Source ist, können Sie OpenPetra natürlich auch herunterladen und selbst installieren.

Vereinsmitglieder heißen in OpenPetra "Partner" und werden wie üblich mit Mitgliedsnummer und Adresse erfasst. Regelmäßige feste Mitgliedsbeiträge sind aktuell erst im Server implementiert, noch nicht in der Bedienoberfläche.

Mehr zum Thema

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"