Verwaltung für die Feuerwehr

27. Dezember 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Wer macht was? Welche Geräte sind vorhanden? Welche Brände wurden gelöscht? Diese und viele andere Fragen beantwortet der FFManager.

Windows+Linux / Deutsch / Freeware. Der FFManager deckt alle Verwaltungsaufgaben ab, die bei der Feuerwehr anfallen. Das kostenlose Programm wird bei der Feuerwehr Stelingen entwickelt. Der Quellcode liegt nicht offen, da Teile davon in anderen Projekten kommerziell genutzt werden. Das Programm wird seit 17 Jahren entwickelt und ist bei Freiwilligen und Werksfeuerwehren in Deutschland, Italien und der Schweiz im Einsatz.

Mit dem FFManager verwalten Feuerwehren ihre Mitglieder und Geräte, führen Dienstbücher und schreiben Brandberichte. Das Programm ist an die Gegebenheiten der verschiedenen Bundesländer angepasst.

Im Dienstbuch werden Brand- und Rettungseinsätze, Übungen und so weiter erfasst. Die Feuerwehrleute, die den Dienst ausgeführt haben, werden aus der Mitgliederliste übernommen. Die Geräte, die sie benutzt haben, kommen aus der Inventarliste.

Die Daten können aus einer Tabellenkalkulation importiert werden. In der Geräteverwaltung wird nicht nur notiert, welche Geräte vorhanden sind, sondern auch wie alt sie sind und wann sie wieder überprüft werden müssen.

In der Mitgliederliste ist verzeichnet, wer seit wann bei der Feuerwehr ist, welche Funktion er oder sie erfüllt und welchen Führerschein die Person hat. Auch Daten zu Lehrgängen und Atemschutz werden erfasst.

Bei vielen Einsätzen tragen die Feuerwehrleute Atemschutzgeräte. Der FFManager erfasst, wenn diese Geräte zum Einsatz kommen und wenn mit ihnen geübt wird. Die Anwesenheit bei Übungen und Besprechungen kann elektronisch mit RFID erfasst werden.

Mehr zum Thema: Open Source bei der Feuerwehr

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch

So übertragen Sie Ihre Passwörter von Firefox nach KeePass


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"