Nextcloud 15 jetzt mit Social Networking

11. Dezember 2018
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Der beliebte Datei-Server wird immer mehr zur universellen Kommunikationsplattform. Inzwischen können Sie damit nicht nur Dateien verwalten, sondern auch telefonieren und sogar ein eigenes Social Network aufziehen.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Mit Netxtcloud können Sie Dateien, Termine und Adressen verwalten, das alles mit mehreren Geräten abgleichen und mit anderen Benutzern teilen. Seit der Version 13 können Sie über einen Nextcloud-Server zudem auch chatten, telefonieren und sogar Videokonferenzen abhalten.

In der brandneuen Version 15 kommen Social-Networking-Funktionen hinzu. Damit können Firmen, Familien und Freundeskreise ihr eigenes Social Network aufbauen. Dieses besteht ähnlich wie bei Twitter im Kern aus einer Timeline mit kurzen Beiträgen. Diese Funktion baut auf dem offenen ActivityPub-Protokoll auf, das auch vom freien Kurznachrichtendienst "Mastodon" benutzt wird. Die Social-Funktionen eines Nextcloud-Servers können sowohl mit anderen Nextcloud-Servern als auch mit dem Mastodon-Netzwerk und weiteren offenen Social Networks vernetzt werden.

Nextcloud kann mit dem Lernsystem Moodle und den Büroprogrammen OnlyOffice sowie Collabora Online integriert werden. Mit Collabora Online können Sie mit Kollegen online am gleichen Dokument arbeiten und daneben noch chatten oder telefonieren.

Die Version 15 unterstützt die hochsichere Zweifaktor-Anmeldung. Diese kann vom Admin als verpflichtend gesetzt werden. Außerdem wurde die Benutzeroberfläche beschleunigt. PDF-Dateien kann Nextcloud jetzt selbsttätig erzeugen. Dateien können jetzt mit Hilfe von Skripten automatisch verarbeitet werden, zum Beispiel, um bei Abschluss eines Bearbeitungsschritts automatisch den nächsten Schritt anzustoßen. Zudem gibt es eine neue Ansicht mit großen Vorschaubildern und etliche weitere Verbesserungen im Detail.

Mehr zu Nextcloud

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"