Festplatte partitionieren mit XP

30. Dezember 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die Datenträgerverwaltung von Windows XP

Auch während des Betriebs von Windows XP haben Sie die Möglichkeit, die Partitionen Ihrer Festplatte zu ändern. Zwar können Sie mit der Datenträgerverwaltung von XP die Größe bereits angelegter Partitionen nicht mehr ändern, Sie können aber neue Partitionen anlegen, indem Sie eine bestehende Partition löschen und den dadurch freigegebenen Speicherplatz neu zuweisen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Melden Sie sich als Administrator an. Unter Windows XP Home ist das automatisch der Fall – außer Sie haben ein benutzerdefiniertes Konto mit eingeschränkten Rechten erstellt oder sich mit dem Gast-Konto angemeldet.
  2. Klicken Sie auf „SystemsteuerungVerwaltungComputerwaltung“ (oder WIN+<R> compmgmt.msc <Return>). 
  3. Klicken Sie auf „Datenträgerverwaltung“.
  4. Damit Sie Ihre Festplatte mit der Datenträgerverwaltung weiter unterteilen und eine weitere Partition anlegen können, muss der Datenträger über freien Speicher verfügen. Ist das nicht der Fall, müssen Sie zuerst Speicherplatz freigeben. Das tun Sie, indem Sie beispielsweise ein logisches Laufwerk und die dazugehörige Partition löschen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"