So erstellen Sie einen eigenen Starter

23. Januar 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Ein Programm erscheint nicht im Ubuntu-Menü? So fügen Sie es manuell ein.

Linux / Deutsch / Open Source. Die meisten Programme, die Sie unter Ubuntu installieren, sind danach bequem über das Dash-Menü zu erreichen. Es gibt aber auch Programme, bei denen das nicht der Fall ist, zum Beispiel das Homebanking-Programm Jameica-Hibiscus.

Dieses Programm wird nicht über das Software-Center installiert, sondern manuell in einen Ordner kopiert. In diesem Ordner finden Sie dann Skript-Dateien, die das eigentliche Programm starten. Je nachdem, ob Ihre Ubuntu-Version 32 oder 64 Bit hat, ist das die Datei "jameica.sh" beziehungsweise "jameica-linux64.sh".

Damit Sie Ihr Banking-Programm auch über das Menü starten können, legen Sie eine ".desktop"-Datei im Ordner "/usr/share/applications" an. Diese erzeugen Sie, indem Sie den Text-Editor im Admin-Modus starten:
sudo gedit

Dann geben Sie folgenden Text ein (oder kopieren ihn von hier):

[Desktop Entry]
Name=Homebanking
Exec=/home/IhrName/jameica/jameica.sh
Icon=/home/IhrName/jameica/jameica-icon.png
Terminal=false
Type=Application

Ersetzen Sie dabei "IhrName" durch Ihren Benutzernamen an Ihrem Ubuntu-PC. Speichern Sie die Datei unter dem Namen "homebanking.desktop" im Ordner "/usr/share/applications".

Suchen Sie dann diesen Ordner auf und starten Sie die Datei einmal per Doppelklick. Sie erscheint jetzt in der Dash-Leiste. Hier können Sie das Symbol der Anwendung mit der rechten Maustaste anklicken und bestimmen, dass Ubuntu es "Im Starter behalten" soll. Im Suchfeld der Dash-Startseite finden Sie es unter "Homebanking". Auf die gleiche Weise können Sie auch beliebige andere Programme und Skripte in Ihr Ubuntu-System einbinden.

Mehr zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"