Multimedia

Neuer Radio-Player phonostar Version 4.0: kostenlos 30.000 Internetradios

09. Januar 2019
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, Komponenten, News & Trends, Windows Tuning & System, Linux Tuning & System, Android, Multimedia ...

Ob Live-Konzerte des Lieblingskünstlers oder die besten Hörspiele verschiedenster Genres – phonostar macht’s möglich. Denn mit dem führenden Internetradio-Portal können Sie kostenlos und unkompliziert Internetradio aus aller Welt hören.

Hörspiele aus dem Radio automatisch als MP3 auf Ihrem PC speichern? Das Konzert Ihrer Lieblingsband mitschneiden? Im phonostar-Player kann sich jeder Nutzer sein individuelles Wunschprogramm zusammenstellen und auch automatisch aufnehmen lassen. Phonostar ist das führende deutsche Internetradio-Portal und bietet eine weltweit einzigartige Kombination: Über 30.000 Radiosender, täglich mehr als 15.000 Sendungen, dazu tagesaktuelle Programmtipps aus der eigenen Redaktion sowie der phonostar-Player und die phonostar Radio-App, mit über zehn Millionen Nutzern die beliebtesten Programme zum Hören und Aufnehmen von Lieblingsmusik und Hörspielen aus dem Radio. 

Möglich macht dies die Wunschlisten-Funktion. Hier kann der Nutzer Stichworte oder Genres angeben, zu denen permanent passende Sendungen aus dem Programmguide von phonostar gesucht werden. Alle gefundenen Sendungen werden dann vom phonostar-Player selbstständig aufgenommen - dank Abgleich mit der phonostar-Datenbank auch bei Programmänderungen und Sonderterminen. Sollten mehrere Sendungen parallel laufen, werden sie alle gleichzeitig aufgenommen und der Nutzer kann nebenbei sogar noch einen anderen Sender hören.

Mitgeschnittene Musik oder Hörspiele können jetzt auch direkt über den phonostar-Player wiedergegeben werden. Live-Radio kann sogar unterbrochen werden: Mit Klick auf den Pause-Knopf wird das laufende Programm angehalten, im Hintergrund mitgeschnitten und kann so später zeitversetzt weitergehört werden.

Phonostar präsentiert aktuell die Version 4.0 seines Players, mit dem die Bedienung für Nutzer noch einfacher wird. Ziel des phonostar-Relaunch war es diesmal nicht, neue Funktionen zu integrieren, sondern Usern eine möglichst einfache und intuitive Bedienbarkeit zu bieten. Dafür wurde der Player von Grund auf neu entwickelt. 

Auffälligste Änderung ist dabei sicherlich die moderne Oberfläche in Kacheloptik. Nutzer finden ihre Lieblingsmusik dank des neuen Designs noch schneller und einfacher. Aber auch im Hintergrund hat sich einiges getan: Der Player ist mit dem Relaunch nun technisch auf dem neuesten Stand, Stabilität und Zuverlässigkeit haben sich zudem verbessert.

Die Nutzung von phonostar ist unabhängig von einer Soundkarte in PC oder Notebook. Phonostar wird als kostenlose Version (Adware) angeboten, die sich durch eingeblendete Werbung finanziert. Zudem steht eine Bezahl-Version (phonostar-Player Plus) bereit. Weitere Informationen und die Links zur Installation der Phonostar-Radio-App für Android und iOS finden Sie unter www.phonostar.de.

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"