Multimedia

So ordnen Sie Ihre Musiksammlung mit Jajuk

18. Juli 2013
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Jajuk ist ein praktischer Audio-Abspieler. Sie können Ihre Musiksammlung damit komfortabel ordnen und abspielen.

Windows + Linux / Deutsch / Open Source. Wenn Sie eine Musiksammlung auf Ihrer Festplatte angelegt haben, dann sind die Stücke meist schon nach Interpreten und Alben in Ordner sortiert. Solche Sammlungen können Sie mit Jajuk einlesen. Sie können auf verschiedene Weise Musik aus Ihrer Sammlung abspielen und der Sammlung zusätzliche Informationen hinzufügen.

  1. Damit Jajuk Ihre Musik einliest, teilen Sie dem Programm zunächst mit, wo es die Musikdateien findet. Beim ersten Start fragt Jajuk Sie danach. Wenn Sie die Einstellung später ändern möchten, klicken Sie dazu auf "Konfiguration/Quellenassistent".
  2. Es erscheint ein kleines Fenster mit einem Ordner-Symbol. Klicken Sie das Symbol an und wählen Sie Ihren Ordner.
  3. Zusätzlich können Sie eintragen, wie oft Jajuk diesen Ordner aktualisieren soll. Das Programm überprüft dann im Hintergrund, ob neue Dateien hinzugekommen sind und fügt sie automatisch der Sammlung hinzu.
  4. Klicken Sie im Hauptfenster von Jajuk links auf das Symbol "Alben", um Ihre Musik sortiert nach CDs anzuzeigen.
  5. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Album klicken, können Sie per Kontextmenü ein Cover auswählen.
  6. Jajuk sucht automatisch im Internet nach passenden Cover-Grafiken. Wenn es eine Grafik gefunden hat, klicken Sie auf das grüne Häkchen und schon erscheint die Grafik bei dem Album.


So kennzeichnen Sie Ihre Lieblingstitel

Während ein Titel läuft, können Sie ihm mit einem Klick ganz unten rechts im Programmfenster eine Bewertung zuordnen. Die Bewertungen werden dort mit verschiedenen Lächelgesichtern dargestellt. Die Bewertungen reichen vom Kussmund für „Fantastisch“ bis zur Wut-Grimasse für „Müll“. Achtung: Die Smileys tauchen nur an dieser Stelle auf, anderswo werden die Bewertungen als Sternchen dargestellt.

Mehr zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"