Anzahl bestimmter Zeichen in einer Zelle ganz einfach zählen

13. März 2012
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So ermitteln Sie das Auftreten von Zeichen

Sie möchten wissen, wie oft ein bestimmter Buchstabe (oder eine Zahl) in einer Zelle auftritt. Für die Aufgabe gibt es eine schnelle und elegante Lösung. Um beispielsweise das Auftreten des Buchstabens "a" in Zelle A1 zu zählen, verwenden Sie die folgende Formel:

=LÄNGE(A1)-LÄNGE(WECHSELN(KLEIN(A1);"a";))

Bei dieser Lösung werden die gesuchten Zeichen jeweils durch Leerzeichen ersetzt und anschließend die Länge der resultierenden Zeichenkette mit der Ursprungslänge verglichen. Ersetzen Sie das "a" in der Formel durch den Buchstaben oder die Zahl, den oder die Sie zählen möchten. Den Bezug A1 passen Sie natürlich ebenfalls entsprechend an.

In der vorliegenden Form zählt die Formel sowohl das kleine "t" als auch das große "T" gleichermaßen. Den Suchbuchstaben müssen Sie dazu immer als Kleinbuchstaben übergeben. Wenn Sie große oder kleine Buchstaben getrennt zählen möchten, verzichten Sie auf das Einbinden der KLEIN-Funktion. Die Formel lautet dann:

=LÄNGE(A1)-LÄNGE(WECHSELN(A1;"t";))

https://cw.simplethings.de:8443/fileadmin/Office/Excel/2011/42/20111022-2.bmp

Verwandte Themen:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"