Anzahl der Dezimalstellen in einer Excel-Liste beschränken

01. November 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So sorgen Sie dafür, dass nur Zahlen mit einer bestimmen Anzahl an Dezimalstellen eingeben werden können

Fehlermeldung bei zu vielen Dezimalstellen

Fehlermeldung bei zu vielen Dezimalstellen

In einer Excel-Liste soll sichergestellt werden, dass in bestimmte Zellen nur Werte mit maximal drei Dezimalstellen eingetragen werden können.

Allen, die jetzt denken, das sei über ein Zahlenformat mit drei Dezimalstellen lösbar, sei gesagt, dass diese spontane Idee nicht funktioniert. Excel zeigt dann zwar nur die gewünschte Zahl von Dezimalstellen an, rechnet intern aber weiterhin mit allen eingegebenen Stellen. Das kann zu Fehlern bei Berechnungen führen.

Diese Aufgabenstellung lösen Sie daher mit einer Gültigkeitsprüfung. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie die Zellen, bei denen Sie die Anzahl der Dezimalstellen beschränken möchten. Im Beispiel ist das der Zellbereich B2:B8.
  2. Rufen Sie im Menü DATEN den Befehl GÜLTIGKEIT (DATEN - DATENÜBERPRÜFUNG in Excel 2007 und 2010) auf.
  3. In der erscheinenden Dialogbox aktivieren Sie das Register EINSTELLUNGEN.
  4. Öffnen Sie das Listenfeld ZULASSEN und wählen dort die Option BENUTZERDEFINIERT. In das Eingabefeld FORMEL tragen Sie die folgende Formel ein:
     
    =REST(B2*10^3;1)=0
     
    Formel für die Gültigkeitsprüfung
     
  5. Wechseln Sie in das Register EINGABEMELDUNG.
  6. Legen Sie einen Titel und einen Text für die Meldung fest, die angezeigt wird, sobald eine der Zellen aktiviert wird.
     
    Festlegen einer Eingabemeldung
     
  7. Aktivieren das Register FEHLERMELDUNG.
  8. Legen Sie einen Titel und einen Text für die Fehlermeldung fest, die angezeigt wird, wenn versucht wird, einen Wert mit mehr als drei Dezimalstellen einzugeben.
     
    Festlegen der Fehlermeldung
     
  9. Bestätigen Sie die Einstellungen für die Gültigkeitsprüfung mit OK.

Sobald eine der so eingerichteten Zellen markiert wird, erscheint die Eingabemeldung und verhindert die Übernahme der Eingabe in die Zelle:

Eingabemeldung bei aktiver Zelle

Wenn Sie nun versuchen, einen Wert mit mehr als drei Dezimalstellen einzugeben, erscheint die folgende Fehlermeldung:

Fehlermeldung bei zu vielen Dezimalstellen

Mit einem Klick auf WIEDERHOLEN kehren Sie zur Zelleingabe zurück und können einen korrekten Wert eintragen.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"