ASCII-Codes per Formel ermitteln

27. September 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie die Codes von Buchstaben herausfinden

Wenn Sie in einer Excel-Tabelle für weitere Berechnungen die Zahl des ASCII-Zeichens eines Buchstabens benötigen, der in einer Zelle steht, können Sie diese Zahl mit der Funktion CODE ermitteln.

Sie finden die Funktion im Funktions-Assistenten in der Kategorie "Text". Als Argument benötigt die Funktion den Buchstaben direkt, als Bezug oder als Formel.

Als Resultat erhalten Sie den ASCII-Codes des Buchstabens oder Zeichens zurückgeliefert. Die folgende Abbildung zeigt den Einsatz der Funktion CODE in der Praxis:

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"