Excel-Formeln in anderer Zelle ausrechnen

17. Mai 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Mathematische Ausdrücke mit einer versteckten Funktion blitzschnell lösen

Das vorangestellte Gleichheitszeichen ist zwingend erforderlich, wenn Sie Excel zu einer Berechnung bewegen wollen. Mit einem kleinen Trick berechnen Sie Ihre Aufgabe auch ohne die Eingabe des Gleichheitszeichens. Besonders praktisch an diesem Trick: Sie können eine mathematische in eine Zelle als Text eingeben und in einer anderen Zelle automatisch das Ergebnis sehen, also die Aufgabe und Ergebnis auf einen Blick. So geht es:

Gegeben sei eine mathematische Aufgabe ohne Gleichheitszeichen in Zelle A1 – beispielsweise (7+4+19)*813. Für die Lösung dieser Aufgabe in einer anderen Zelle, beispielsweise B1, rufen Sie im Menü "Einfügen" den Befehl "Namen" und im verzweigenden Menü den Befehl "Definieren" auf.

In die daraufhin erscheinende Dialogbox tragen Sie in das Eingabefeld "Namen in der Arbeitsmappe" eine treffende Bezeichnung ein – beispielsweise "Berechnen". Anschließend tragen Sie in das Feld "bezieht sich auf" die Funktion =AUSWERTEN(A1) ein. Die folgende Abbildung zeigt die Dialogbox:

Die Eingaben in der Dialogbox bestätigen Sie mit der Schaltfläche "OK". Wenn Sie dann in Zelle B1 =Berechnen (oder den von Ihnen vergebenen Namen) eintragen, erscheint in Zelle das Ergebnis der Aufgabe in Zelle A1. Wenn in der Zelle A1 noch nichts steht, erscheint der Fehler #WERT!

Da die oben definierte Berechnungsfunktion relativ aufgebaut ist, funktioniert sie auf dem gesamten Tabellenblatt. Es wird immer die Zelle links neben der Ergebniszelle entsprechend berechnet.

Hinweis: Bei der Tabellenfunktion AUSWERTEN handelt es sich um eine undokumentierte Funktion, die in Excel nicht beschrieben wird.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"