Excel-Listen beschleunigen

26. August 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So vergrößern Sie das Tempo bei der Arbeit mit langen Excel-Tabellen

Bei der Arbeit mit sehr umfangreichen Tabellen kann die Neuberechnung aller Formeln bei einer Zelleingabe einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Ihnen das zu lange dauert, haben Sie mit Excel die Möglichkeit, den Berechnungszeitpunkt anzupassen. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Rufen Sie im Menü "Extras" den Befehl "Optionen" auf.
  2. In der erscheinenden Dialogbox aktivieren Sie das Register "Berechnung":
  3. Unter "Berechnung" wählen Sie in dieser Dialogbox eine der angebotenen Optionen aus.

Excel stellt Ihnen die folgenden Berechnungsoptionen zur Verfügung:

  • Die Option "Automatisch" bewirkt, dass alle abhängigen Formeln bei jeder Änderung an einem Wert, einer Formel oder einem Namen neu berechnet werden.
  • Wenn Sie die Option "Automatisch außer bei Mehrfachoperationen" wählen, werden alle abhängigen Formeln außer Datentabellen bei jeder Änderung neu berechnet. Für die Berechnung von Datentabellen klicken Sie im Register "Berechnung" auf "Neu berechnen" oder betätigen Sie die Taste F9.
  • Die Option "Manuell" bewirkt, dass geöffnete Arbeitsmappen nur dann berechnet werden, wenn Sie im Register "Berechnung" auf "Neu berechnen (F9)" klicken oder diese Taste F9 drücken.
  • Bei der Option "Manuell" aktiviert Excel automatisch das Kontrollkästchen "Vor dem Speichern neu berechnen". Dauert das Speichern einer Arbeitsmappe lange, kann die Wartezeit eventuell durch Abschalten dieser Option verkürzt werden.

Noch ein Hinweis: Wenn ein Blatt eine Formel enthält, die mit einem noch nicht berechneten Arbeitsblatt verknüpft ist, und Sie diese Verknüpfung aktualisieren, zeigt Excel eine Meldung mit dem Hinweis an, dass das Quellarbeitsblatt noch nicht vollständig berechnet wurde.

Um die Verknüpfung mit dem aktuellen, möglicherweise nicht korrekten Wert zu aktualisieren, der im Quellarbeitsblatt gespeichert ist, klicken Sie auf "OK". Um die Aktualisierung der Verknüpfung abzubrechen und den vorherigen Wert aus dem Quellarbeitsblatt zu verwenden, klicken Sie auf "Abbrechen".

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"