Excel-Symbolleisten gezielt ein- und ausblenden

26. September 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So setzen Sie Symbole für Ihren Schnellzugriff ein

Symbole gehören zu den Wegen, Kommandos besonders schnell aufzurufen. Normalerweise reicht ein Klick auf ein Symbol aus, um einen Befehl zu aktivieren. Über die Menüs ist der Weg häufig umständlicher.

Daher bietet Excel Ihnen eine ganze Reihe von vordefinierten Symbolleisten an, in denen Befehle thematisch organisiert zur Verfügung gestellt werden. Diese Symbolleisten können Sie gezielt ein- oder ausblenden. Das geht so:

  1. Klicken Sie ein Symbol auf einer angezeigten Symbolleiste mit der rechten Maustaste an.
  2. Excel zeigt Ihnen nun ein Menü mit allen verfügbaren Symbolleisten an:


     
  3. Eingeschaltete Symbolleisten sind mit einem Häkchen versehen.
  4. Über die Maus können Sie Symbolleisten in diesem Menü ein oder ausschalten.

Alternativ rufen Sie die Konfiguration der Symbolleisten über das Kommando "Extras – Anpassen – Symbolleisten" auf.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"