Excel wird heute 15 Jahre alt

24. August 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Die Version Excel 95 hat Geburtstag

Liebe Leserin, lieber Leser,

heute vor 15 Jahre ist Excel 95 auf den Markt gekommen. Das Programm war die erste 32-Bit-Version von Excel, die weite Verbreitung fand (auch den Vorgänger Excel 5 gab es schon als 32-Bit-Version).

Die interne Nummer von Excel 95 war 7. Damit hatte Microsoft die Nummer 6 übersprungen, die eigentlich auf die Vorgängerversion Excel 5 hätte folgen müssen. Seit Excel 95 wurden alle Versionen in ihrer internen Codierung durchnummeriert. Die aktuelle Version 2010 trägt die Nummer 13.

Technisch war dieser Versionssprung in der Nummerierung nicht gerechtfertigt. Excel 95 zeigte relativ wenige Unterschiede zu Excel 5.

Zur aktuellen Version bestehen natürlich erhebliche Differenzen. Aber noch immer läuft Excel 95 problemlos auf einem neuen PC. Anwender finden sich auch in der betagten, 15 Jahre alten Version sofort zurecht. Hier ist ein Bildschirmfoto von meinem PC:

Die Grundstruktur ist sofort vertraut: das Gitternetz mit den Zellen. Diese geniale Erfindung stammt von Dan Bricklin und Bob Frankston.

Das zeigt: Gute Ideen können lange nützlich sein!

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"