Excel-Zellen über eine Formel vor dem Überschreiben schützen

14. Juli 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie die bedingte Formatierung einsetzen, um eine Formel vor versehentlichem Überschreiben zu schützen

Die Fehlermeldung vor dem Überschreiben einer Zelle

Die Fehlermeldung vor dem Überschreiben einer Zelle

Grundsätzlich bietet Excel Ihnen die Möglichkeit, Formeln in einer Zelle mit einem Schutz zu versehen. Voraussetzung dabei ist, dass Sie das Tabellenblatt mit einem Schutz versehen. Sonst ist der Zellschutz nicht wirksam.

Diese Methode ist zwar wirksam, aber leider auch manchmal nachteilig. Nämlich dann, wenn Sie Änderungen an einer geschützten Zelle vornehmen wollen, beispielsweise das Entfernen oder Hinzufügen von Zeilen.

Hier stellen wir Ihnen eine Methode vor, mit der Sie Formeln gegen versehentliches Überschreiben schützen können, ohne den Blattschutz aktivieren zu müssen:

  1. Geben Sie zuerst die gewünschte Formel in die Zelle ein, wenn das noch nicht geschehen ist.
  2. Markieren Sie die Zelle.
  3. Excel bis Version 2003: Rufen Sie den Befehl DATEN - GÜLTIGKEIT auf.
  4. Excel ab Version 2007: Rufen Sie den Befehl DATEN - DATENTOOLS - DATENÜBERPRÜFUNG auf.
  5. In allen Excel-Versionen aktivieren Sie im erscheinenden Dialogfenster das Register EINSTELLUNGEN.
  6. Klicken Sie das Listenfeld ZULASSEN an und aktivieren Sie aus der Liste die Option BENUTZERDEFINIERT. Dann geben Sie die folgende Formel in das Eingabefeld ein:
  7. =ISTLEER(INDIREKT("ZS";0))
  8. Anschließend wechseln Sie in der Dialogbox in das Register FEHLERMELDUNG. Dort definieren Sie die Meldung, die angezeigt werden soll, wenn ein Anwender versucht, die Formel zu überschreiben.
  9. Beenden Sie das Dialogfenster über die Schaltfläche OK.

Wenn nun der Versuch unternommen wird, etwas in die Zelle einzugeben, erscheint eine Warnung. Die folgende Abbildung zeigt, wie sie aussieht:

Die Fehlermeldung vor dem Überschreiben einer Zelle

Vorsicht: Die beschriebene Methode bietet einen guten Schutz vor Überschreiben. Sie beschränkt sich allerdings auf die versehentliche Variante. Jeder Anwender kann die Formel mit der Entfernen-Taste löschen oder die Gültigkeitsprüfung deaktivieren und dann die Formel löschen.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"