Excel-Zellinhalte blitzschnell unsichtbar machen

26. März 2012
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie einen einzelnen Zellinhalt verbergen

Sie arbeiten mit Kalkulationen, in denen die Inhalte einzelner Zellen auf dem Bildschirm nicht sichtbar sein sollen. Das Ausblenden kompletter Zeilen und Spalten hilft manchmal nicht, weil nur einzelne Zellen unsichtbar werden sollen.

Für diese Aufgabenstellung gibt es verschiedene Lösungswege. Wenig bekannt, aber sehr praktisch ist ein benutzerdefiniertes Zahlenformat, das Sie folgendermaßen anwenden:

  1. Markieren Sie die Zellen, deren Inhalte Sie unsichtbar machen wollen.
  2. Rufen Sie mit der Tastenkombination STRG 1 die Dialogbox ZELLEN FORMATIEREN auf.
  3. In dieser wechseln Sie in das Register ZAHLEN.
     
     
  4. Markieren Sie im Listenfeld KATEGORIEN den Eintrag BENUTZERDEFINIERT. In das Eingabefeld TYP geben Sie die folgenden Zeichen als Zahlenformat ein:
     
    ;;;
     
  5. Mit der Schaltfläche OK weisen Sie den Zellen das neue Format zu.

In den markierten Zellen sind daraufhin keine Zahlen, Texte oder Formeln mehr sichtbar. Den Inhalt der aktiven Zelle sehen Sie allerdings in der Bearbeitungsleiste. Das Format ist daher nur geeignet, Inhalte für den ersten Blick zu verbergen.

Verwandte Themen:

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"