Hilfe, meine Arbeitsmappe ist kaputt! Wie erhalte ich meine Auswertung zurück?

06. Januar 2019
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Das kommt auf die Art des Dateidefektes an. Bei kleineren „Schäden“ können Sie mit Excel selbst eine Reparatur durchführen.

Öffnen Sie das Dialogfeld Öffnen (Strg+O) und wählen Sie die defekte Datei aus. Klicken Sie anschließend rechts unten bei Öffnen auf den Listenpfeil und wählen Sie den Befehl Öffnen und reparieren aus .

Es öffnet sich ein weiteres Dialogfeld . Hier entscheiden Sie, ob

  • die Arbeitsmappe so weit wie möglich wiederhergestellt werden soll (Reparieren) oder
  • die Daten ausgelesen werden sollen, wenn die Arbeitsmappe nicht repariert werden kann (Daten extrahieren). 

Treffen Sie Ihre Auswahl. Meine Empfehlung: Klicken Sie im ersten Versuch auf Reparieren. Wenn Sie Ihre Datei danach immer noch nicht öffnen können, starten Sie die Funktion Öffnen und Reparieren erneut und retten Ihre Daten per Klick auf Daten extrahieren.

Danach erhalten Sie eine Meldung über die durchgeführten Reparaturen bzw. weitere Fragen zur Problembehandlung. Ist die Reparatur auf diesem Wege nicht möglich, bleibt Ihnen nur der Reparaturversuch über ein externes Reparatur-Tool. Eine Auswahl an derartigen Tools finden Sie im Internet.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!
Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
  • + Excel-Praxistipps per Mail


Weitere Artikel zum Thema

Newsletter Excel-Praxistipps

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • jederzeit abbestellbar
  • + Excel-Praxistipps per Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"