Internet-Adressen und Webseiten per Excel aufrufen und öffnen

13. Januar 2012
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So legen Sie Internetadressen in Excel per Formel an

So setzen Sie einen Hyperlink auf eine Webseite in Excel ein

So setzen Sie einen Hyperlink auf eine Webseite in Excel ein

Adressen von Webseiten, Internetdiensten oder anderen Angeboten können Sie auch über eine Excel-Liste verwalten. Wussten Sie, dass Sie einen Hyperlink per Formel anlegen können?

Dann können Sie mit einem Klick auf eine Zelle eine Webseite aufrufen. Die kann sich im Internet oder im Intranet befinden.

Normalerweise hinterlegt Excel bei der Eingabe einer Internetadresse die entsprechende Zelle automatisch mit einem Hyperlink, den Sie anklicken können.

Aber was tun Sie, wenn Sie eine Adresse in einer anderen Zelle anlegen möchten oder die Webadresse ohne "www" in separaten Zellen gespeichert haben? Setzen Sie die Funktion HYPERLINK ein. Sie übergeben der Funktion den Text eines Hyperlinks als ersten Parameter und einen lesefreundlichen Text als zweiten Parameter. Der lesefreundliche Text wird in der entsprechenden Zelle angezeigt. Der Hyperlink wird aufgerufen, wenn Sie die Zelle anklicken.

Um einen Hyperlink zu verwenden, der eine Webseite aufruft, setzen Sie den Text "http://" ein und platzieren dahinter die gewünschte Adresse.

Steht also in Zelle A2 ein Webseitenname (z.B. "exceldaily") und in Zelle B2 eine Endung (z.B. "de"), so bauen sie mit der folgenden Formel den passenden Hyperlink auf:

=HYPERLINK("http://"&A2&"."&B2;A2)

Die folgende Abbildung zeigt die Formel im Praxiseinsatz in einer Tabelle:

So setzen Sie einen Hyperlink auf eine Webseite in Excel ein

Wenn Sie die Zelle mit der Hyperlink-Formel bearbeiten möchten, halten Sie die Maustaste beim Anklicken der Zelle etwas länger gedrückt. In diesem Fall löst Excel den Link nicht aus.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"