Listen mit führender Null und Tausendertrennzeichen formatieren

11. November 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So legen Sie ein Zahlenformat mit führender Null fest

Eine Excel-Tabelle enthält eine Liste sechsstelliger Zahlen. Diesen sollen eine führende Null  und Tausendertrennzeichen hinzugefügt werden. Wichtig ist, dass die ursprünglichen Zahlen erhalten bleiben, da mit ihnen weitere Berechnungen durchzuführen sind. Eine Umwandlung in Text scheidet also aus.

Für die Lösung dieser Aufgabenstellung benötigen Sie keine Formel. Der beste Weg führt über ein benutzerdefiniertes Zahlenformat. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie die Zellen, die wie oben beschrieben formatiert werden sollen.
  2. Rufen Sie mit der Tastenkombination STRG 1 die Dialogbox "Zellen formatieren" auf. Das funktioniert in allen Excel-Versionen.
  3. Aktivieren Sie das Register "Zahlen".
  4. Auf der linken Seite klicken Sie auf die Kategorie "Benutzerdefiniert".
  5. Geben Sie in das Feld "Typ" die folgende Formatierungsanweisung ein:
  6. "0."###"."###
     
     
     
  7. Die Festlegung bestätigen Sie mit der Schaltfläche "OK".

Die Zahlen in Ihrer Tabelle erscheinen daraufhin in der gewünschten Form. Die folgende Abbildung zeigt, wie das in einer Beispieltabelle aussieht:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"