Quersummen von Zahlen in Excel-Tabellen bilden

01. Februar 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Indem Sie die einzelnen Ziffern einer Zahl addieren, erhalten Sie die Quersumme. Diese Zahl kann für Analysen oder Prüfzwecke verwendet werden. Erfahren Sie, mit welcher Formel Sie Quersummen berechnen können.

Bilden Sie die Quersumme einer Zahl über eine passende Formel

Sie möchten die Quersumme einer Zahl bilden. Dann addieren Sie die einzelnen Ziffern zu einer Summe. Die Zahl 1234 hat beispielsweise die Quersumme 10, weil die Summe aus den Zahlen 1, 2, 3 und 4 die Zahl 10 ergibt.

Verwenden Sie die Tabellenfunktion TEIL, um diese Aufgabe zu lösen. Mit der Funktion können Sie einen Teil einer Zeichenkette isolieren. Das funktioniert auch bei Zahlen. Mit der Funktion können Sie so die erste, die zweite, die dritte und die vierte Ziffer einer Zahl isolieren und daraus die Summe bilden.

Verwenden Sie die folgende Formel, um aus einer vierstelligen Zahl in Zelle A1 die Quersumme zu bilden:

=TEIL(A2;1;1)+TEIL(A2;2;1)+TEIL(A2;3;1)+TEIL(A2;4;1)

Die einzelnen TEIL-Funktionen selektieren die Ziffern der Zahl. Über die Pluszeichen wird daraus die Summe gebildet.

Die folgende Abbildung zeigt eine Reihe von Zahlen in Spalte A. In Spalte B wird dazu jeweils die Quersumme errechnet:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"