Rechtschreibung einer Arbeitsmappe überprüfen

16. Juni 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie peinliche Schreibfehler in Tabellen ausschließen

Rechtschreibfehler können peinlich sein. Ob beim Kunden oder beim Chef: Fehler kann niemand ganz verhindern, aber es ist besser, wenn sie verhindert werden.

Auch beim Einsatz von Excel können Sie Rechtschreibfehler verhindern. Dazu setzen Sie die Rechtschreibprüfung ein. Das geht so:

  1. Öffnen Sie die Arbeitsmappe, die Sie überprüfen möchten.
  2. Aktivieren Sie das gewünschte Tabellenblatt.
  3. Drücken Sie die Funktionstaste F7, um die Rechtschreibprüfung durchzuführen.

Excel prüft das aktuelle Tabellenblatt nun auf Rechtschreibfehler. Wenn ein Fehler gefunden wird, zeigt Excel die Fundstelle in einem Fenster an:

Über die Schaltflächen steuern Sie in diesem Dialogfenster, ob und wie Sie den Fehler korrigieren möchten. Ist die Rechtschreibprüfung abgeschlossen, zeigt Excel das in einem entsprechenden Fenster an:

Wenn Sie die Rechtschreibprüfung nicht nur für ein einzelnes Tabellenblatt, sondern für die gesamte Arbeitsmappe ausführen möchten, klicken Sie vor der Prüfung ein Tabellenblatt im Blattregister mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie die Funktion "Alle Blätter auswählen". Dadurch gruppieren Sie die Tabellenblätter.

Führen Sie erst anschließend die Rechtschreibprüfung durch. Denken Sie daran, nach der Prüfung die Gruppierung der Tabellenblätter wieder aufzuheben. Dazu klicken Sie das Blattregister erneut mit der rechten Maustaste an und wählen die Funktion "Gruppierung aufheben".

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"