Voreingestellte Tabellenanzahl in einer Excel-Arbeitsmappe festlegen

16. April 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie die Blattanzahl in einer Excel-Arbeitsmappe festlegen und damit steuern, wie viele Tabellenblätter eine Arbeitsmappe enthält

Schalten Sie in Excel 2010 so viele Blätter wie gewünscht ein

Schalten Sie in Excel 2010 so viele Blätter wie gewünscht ein

Normalerweise werden neue Excel-Arbeitsmappen mit drei leeren Tabellenblättern angelegt. Darin können Sie Ihre Berechnungen verteilen und strukturieren:

Falls Sie eine andere Anzahl Tabellenblätter benötigen, fügen Sie weitere Tabellenblätter in Ihre Arbeitsmappen ein.

Wenn Sie stattdessen aber jede neue, leere Tabelle mit mehr als drei Tabellenblättern starten möchten, gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie Excel bis Version 2003 verwenden:

  1. Rufen Sie das Kommando EXTRAS - OPTIONEN auf.
  2. Aktivieren Sie Registerleiste ALLGEMEIN.
  3. Stellen Sie die Anzahl der gewünschten Tabellenblätter mit der Option BLÄTTER IN NEUER ARBEITSMAPPE ein.
     
     Ändern Sie die Tabellenanzahl in Excel 2003

Wenn Sie die Excel-Version 2007 verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche oben links im Excel-Fenster.
  2. Wählen Sie die Schaltfläche EXCEL-OPTIONEN.
  3. Hier finden Sie die Einstellung im Register HÄUFIG VERWENDET.
     
     Stellen Sie den Umfang der Arbeitsmappe in Excel 2007 ein

Beim Einsatz von Excel 2010 klicken Sie im Menü DATEI auf das Kommando OPTIONEN. Die Einstellung finden Sie im Register ALLGEMEIN.

Schalten Sie in Excel 2010 so viele Blätter wie gewünscht ein

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"