Wenn die Gültigkeitsprüfung nicht funktioniert

05. August 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Was Sie tun müssen, wenn der Befehl "Gültigkeit" nicht verfügbar ist

Stellen Sie sich vor, Sie wollen in einer Tabelle die Gültigkeitsprüfung einsetzen, aber der Befehl "Gültigkeit" im Menü "Daten" ist grau und damit nicht aktivierbar. Wie kann das kommen? Dass der Befehl "Gültigkeit" nicht aktiviert werden kann, kann verschiedene Gründe haben:

  1. Sie geben vielleicht gerade Daten ein.

    Während Sie Daten in eine Zelle eingeben, steht der Befehl "Gültigkeit" im Menü "Daten" nicht zur Verfügung. Um die Eingabe zu beenden, drücken Sie die Eingabetaste (ENTER) oder ESC.
     
  2. Möglicherweise ist das Arbeitsblatt geschützt.
     
    Um den Schutz aufzuheben, aktivieren Sie im Menü "Extras" den Befehl "Schutz" und im verzweigenden Menü den Befehl "Blattschutz aufheben".
     
  3. Ist die Arbeitsmappe freigegeben?

    In einer freigegebenen Arbeitsmappe kann Excel zwar die Daten auf Gültigkeit überprüfen, aber Sie können die Einstellungen nicht ändern. Um den Befehl "Gültigkeit" zur Verfügung zu stellen, müssen Sie die Freigabe der Arbeitsmappe aufheben. Wählen Sie dazu die Funktion "Arbeitsmappe freigeben" aus dem Extras-Menü und schalten Sie die Option "Bearbeitung von mehreren Benutzern zur selben Zeit zulassen" aus.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"