Zeichenanzahlbegrenzung in Excel aufheben

08. Oktober 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Was Sie tun können, wenn lange Texte nur als Rauten angezeigt werden

Viele Anwender setzen Texte in Zellen ein, um Hinweise zu Formeln zu dokumentieren. Dabei kann es passieren, dass anstelle des Textes nur Rauten angezeigt werden, wie Sie in der folgenden Abbildung erkennen können:

Normalerweise stellt Excel die Zeichen über den rechten Rand einer Zelle hinaus dar. Wenn das nicht geschieht, liegt das an einem falschen Zahlenformat. Normalerweise werden in Excel bis Version 2003 von maximal möglichen 32.767 Zeichen in einer Zelle maximal 1.024 Zeichen angezeigt. In der Bearbeitungszeile sind alle Zeichen sichtbar.

Eine Ausnahme gibt es allerdings, wenn Sie die Zelle mit dem Format "Buchhaltung" belegt haben. Dann erscheinen die beschriebenen Kreuze. Formatieren Sie die Zelle in diesem Fall über die Tastenkombination STRG 1 im Register "Zahlen" als "Text". Dann werden alle Zeichen korrekt angezeigt.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"