Adressbuch aus Web.de in Outlook importieren

11. Dezember 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So bekommen Sie die Adressen, die Sie in Web.de eingegeben haben, ins Adressbuch von Outlook.

Frage: Ich habe meine Kommunikation von Web.de zu Outlook hinüber gezogen. Leider ist es mir nicht gelungen, die unter Web.de gespeicherten E-Mailadressen zu Outlook ins Adressbuch zu übertragen. Gibt es dafür ein Verfahren?

Antwort: Ja, das ist in der Hilfe von Web.de ausführlich beschrieben:

1. Dazu exportieren Sie zunächst das Adressbuch wie hier beschrieben.

2. Zum Importieren der Adressdaten in Ihr Outlook gehen Sie anschließend so vor.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"