Aufgabenleiste konfigurieren

01. September 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So bestimmen Sie, welche Elemente in der Aufgabeleiste von Outlook 2007 bzw. 2010 angezeigt werden.

Aufgabenleiste anpassen

So bestimmen Sie, welche Elemente in der Aufgabeleiste von Outlook 2010 angezeigt werden.

Die Aufgabenleiste von Outlook 2007 und 2010 zeigt normalerweise einen Datumsnavigator sowie die aktuellen Termine und Aufgaben an. Sie können die Anzeige jedoch anpassen.

So konfigurieren Sie die Aufgabenleiste:

  1. Rufen Sie den Befehl „Ansicht, Aufgabenleiste, Optionen“ auf. Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste in die Titelzeile der Aufgabenleiste klicken und „Optionen“ aufrufen.

  2. Falls Sie aus Platzgründen zum Beispiel den Datumsnavigator ausblenden wollen, entfernen Sie das Häkchen vor „Datumsnavigator anzeigen“.

  3. Wenn Sie den Datumsnavigator einblenden lassen, können Sie im Feld „Anzahl von Monatszeilen“ angeben, wie viele Monate angezeigt werden sollen. Mehr als drei sind aber auch auf einem 20-Zoll-Monitor nicht zu empfehlen.

  4. In Outlook 2007 können Sie die „Anzahl von Terminen“ bestimmen, die angezeigt werden sollen.
    In Outlook 2010 haben Sie stattdessen die Wahl, ob Sie „Ganztägige Ereignisse anzeigen“ und/oder „Details privater Elemente anzeigen“ wollen. Wenn Sie Details bei privaten Terminen ausblenden, wird der Ort nicht angezeigt.

  5. Schließen Sie den Dialog.

Hinweis: In der Aufgabeleiste in Outlook 2007 erscheinen keine ganztägigen Ereignisse; das wurde erst in Outlook 2010 geändert.

In Outlook 2010 können Sie ganztätige Ereignisse anzeigen und Details privater ausblenden lassen:



So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"