Desktopbenachrichtigung länger als 30 Sekunden anzeigen

12. September 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Durch einen Eingriff in die Registry können Sie die Anzeigedauer für Desktopbenachrichtigungen erhöhen.

 Frage: Über die erweiterten E-Mail-Optionen kann ich die Desktopbenachrichtigung maximal 30 Sekunden lang anzeigen lassen. Das ist für meine Zwecke zu kurz. Gibt es keine Möglichkeit, eine längere Anzeigedauer einzustellen?

Antwort: In Outlook selbst lassen sich nur die 30 Sekunden einstellen (Befehl „Extras, Optionen, Einstellungen, E-Mail-Optionen, Erweiterte E-Mail-Optionen, Desktopbenachrichtigungseinstellungen“). Eine längere Anzeigedauer erreichen Sie nur durch einen Eingriff in die Windows-Registry:

1. Beenden Sie Outlook.

2. Rufen Sie über „Start, Ausführen“ und die Eingabe von „regedit“ den Registrierungseditor auf.

3. Öffnen Sie dann den folgenden Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\xx.x\Common\DesktopAlerts („xx.x“ steht für die Versionsnummer Ihres Outlook); der Schlüssel ist nur vorhanden, wenn Sie im Dialog „Erweiterte E-Mail-Optionen“ die Desktopbenachrichtigung aktiviert haben.

4. Klicken Sie im rechten Fenster doppelt auf „TimeOn“ und wählen Sie „Dezimal“ aus.

5. Geben Sie die gewünschte Anzeigedauer in Millisekunden abzüglich von 3.000 Millisekunden ein (die 3.000 sind grundsätzlich voreingestellt). Wenn die Benachrichtigungen beispielsweise für eine Minute zu sehen sein sollen, geben Sie hier 57000 Millisekunden ein.

6. Schließen Sie Regedit und starten Sie Outlook.

Im Dialog Desktopbenachrichtigungseinstellungen werden übrigens weiterhin nur 30 Sekunden angezeigt – mehr lassen sich im Dialog nicht darstellen.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"