Navigationsbereich minimieren

10. März 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So minimieren Sie in Outlook 2007 und 2010 die Navigationsleiste, um mehr Platz auf dem Bildschirm zu haben.

Navigationsleiste ausblenden

So minimieren Sie in Outlook 2007 und 2010 die Navigationsleiste, um mehr Platz auf dem Bildschirm zu haben.

Wussten Sie schon, dass Sie in Outlook 2007 und 2010 die Navigationsleiste minimieren können? Dann sind die Schaltflächen, mit denen Sie die verschiedenen Outlook-Module auswählen, nur noch in Form von Icons zu sehen; das Navigationsfenster ist ausgeblendet, stattdessen finden Sie hier ein Icon für den Posteingang. In Outlook 2010 ist zusätzlich ein Icon für den Ordner „Gesendete Elemente“ zu sehen, sowie ein Button „Ordner“; über den Sie die Ordnerliste einblenden.

Zum Minimieren des Navigationsbereichs:

  • Klicken Sie in Outlook 2007 auf das Icon „<<“ links oben neben dem Namen des gerade geöffneten Outlook-Moduls.

  • Klicken Sie in Outlook 2010 auf das Icon „<“ oben links neben „Favoriten“.

So sieht der minimierte Navigationsbereich in Outlook 2010 aus:

Um den Navigationsbereich wieder vollständig einzublenden, klicken Sie auf das Icon „>>“ neben dem Modulnamen bzw. in Outlook 2010 auf „>“ neben „Favoriten“.


So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"