Outlook mit bestimmtem Profil starten

22. Juli 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So richten Sie auf dem Desktop eine Verknüpfung ein, die Outlook mit einem bestimmten Profil startet.

Outlook mit ausgewähltem Profil ausführen

So richten Sie auf dem Desktop eine Verknüpfung ein, die Outlook mit einem bestimmten Profil startet.

 Wenn Outlook nicht mit dem Standardprofil gestartet bzw. beim Start kein Abfragedialog erscheinen soll, geben Sie beim Aufruf von Outlook den Schalter „/profile“ und den Profilnamen an. Das Kommando können Sie über den Befehl „Ausführen“ aus dem Startmenü, über ein Eingabeaufforderung-Fenster oder aber über eine Verknüpfung auf dem Desktop eingeben.

Wichtig ist dabei, dass Sie den kompletten Zugriffspfad auf die Outlook.exe in Anführungszeichen eingeben, weil der Ordnername ein Leerzeichen enthält. Wenn der Profilname Leerzeichen umfasst, schließen Sie ihn ebenfalls mit Anführungszeichen ein. Ein Beispiel (für Outlook 2003):

"C:\Programme\Microsoft Office\OFFICE11\OUTLOOK.EXE" /profile "Neues Profil"

Wenn Sie Outlook öfter mit diesem Profil aufrufen, richten Sie dafür am besten eine Verknüpfung auf dem Desktop ein. Diese Verknüpfung können Sie auch ans Startmenü anheften oder in die Taskleiste einfügen, so dass Sie jederzeit schnell Zugriff darauf haben.

Eine Verknüpfung richten Sie so ein:

1. Klicken Sie den Desktop mit der rechten Maustaste an und rufen Sie „Neu, Verknüpfung“ auf.

2. Geben Sie ins Feld „Speicherort“ das Kommando ein, über das Sie Outlook mit dem gewünschten Profil starten, und klicken Sie auf „Weiter“.

3. Geben Sie den Namen ein, der für die Verknüpfung auf dem Desktop angezeigt werden soll, und klicken Sie auf „Fertig stellen“.


So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"