Kontaktgruppen editieren
So bearbeiten Sie eine Kontaktgruppe, um neue Adressen aufzunehmen bzw. nicht mehr benötigte zu löschen.

Kontaktgruppe bearbeiten

So bearbeiten Sie eine Kontaktgruppe, um neue Adressen aufzunehmen bzw. nicht mehr benötigte zu löschen.

Immer wieder einmal ist es notwendig, eine im Adressbuch von Windows Vista definierte Kontaktgruppe um weitere Mail-Adressen zu ergänzen oder bestehende Adressen zu löschen. Zum Bearbeiten einer Kontaktgruppe gehen Sie so vor.

 

1. Öffnen Sie das Adressbuch.

2. Klicken Sie doppelt auf den Namen der gewünschten Kontaktgruppe. Kontaktgruppen erkennen Sie an dem Icon, das anstelle eines stilisierten Kopfes zwei Adresskarten zeigt, außerdem ist unter dem jeweiligen Namen nicht die Mail-Adresse zu sehen, sondern die Angabe „Gruppendatei“.

3. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor: Um Kontakte aus dem Adressbuch hinzuzufügen, klicken Sie auf „Zur Kontaktgruppe hinzufügen“, um neue Adressen in die Gruppe sowie in das Adressbuch einzutragen, klicken Sie auf „Neuen Kontakt erstellen“. Nicht mehr benötigte Adressen löschen Sie über „Ausgewählte Kontakte entfernen“. Falls Sie die Kontaktdaten ändern wollen, die im Adressbuch gespeichert sind, etwa die Mail-Adresse, klicken Sie einen Eintrag doppelt an.

4. Falls Sie eine Adresse bearbeiten wollen, die Sie über das Feld „E-Mail“ und mit „Nur für Gruppe erstellen“ in die Kontaktgruppe, aber nicht in das Adressbuch eingefügt haben, wählen Sie sie mit einem Doppelklick aus – dadurch wird die Adresse und der Name in die zugehörigen Editierfelder übertragen. Nach dem Bearbeiten der Mail-Adresse (und des Namens) klicken Sie auf „Änderungen übernehmen“.

4. Sobald Sie fertig sind, schließen Sie den Dialog mit „OK“.

Sie können Adressen im Adressbuch aber einfach auch mit der Maus auf einen Gruppennamen ziehen und loslassen, sobald unter dem Icon des Kontakts „Link“ angezeigt wird.