Ausgewählte Kontakte drucken
So lassen Sie ausgewählte Kontakte drucken.

Mehrere Kontakte ausdrucken

So lassen Sie ausgewählte Kontakte drucken.

Manchmal ist es erforderlich, eine Liste mit den Kontaktdaten ausgewählter Personen zu drucken. Dazu öffnen Sie das Adressbuch über das Extras-Menüs in Windows Mail und fahren wie folgt fort:

 

1. Markieren Sie mit der Maus bei gedrückter STRG- oder UMSCHALT-Taste die Kontakte, die gedruckt werden sollen. Falls Sie alle Kontakte drucken wollen, markieren Sie sie mit STRG+A.

2. Klicken Sie einen der markierten Kontakte mit der rechten Maustaste an, und rufen Sie den Befehl „Drucken“ auf.

3. Stellen Sie sicher, dass „Druckbereich: Auswahl“ eingeschaltet ist.

4. Wählen Sie als Druckformat entweder „Memoformat“ oder „Visitenkarte“ aus. Die Informationen, die ausgegeben werden, sind bei den beiden Formaten praktisch identisch, das Visitenkarten-Format ist aber übersichtlicher.

5. Wählen Sie den Drucker aus, und richten Sie die Druckeinstellungen ein.

6. Klicken Sie auf „Drucken“, um den Ausdruck zu starten.