So können Sie von überall in Outlook aus nach Kontaktdaten suchen
© sdecoret - Adobe Stock

So können Sie von überall in Outlook aus nach Kontaktdaten suchen

Nicht nur bei der Arbeit im Adressbuch, sondern auch beim E-Mail-Schreiben und beim Planen von Terminen und Aufgaben ist es immer wieder einmal nötig, nach einer Adresse zu suchen. Im Menüband findet sich deshalb in jedem Outlook-Programmteil ein Feld „Pe

Die Vorgehensweise ist erfreulich einfach:

 

  1. Klicken Sie auf das Pfeilsymbol A in der Schnellzugriffsleiste, um das Menü Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen zu öffnen.
  2. Dann setzen Sie ein Häkchen vor den Befehl Kontakt suchenB, indem Sie den Befehl einmal anklicken. Fertig! 

Falls Sie mehrere Outlook-Fenster geöffnet haben (zum Beispiel eins für den Posteingang und eins für den Kalender), ist das Feld Personen suchen erst einmal nur in dem Outlook-Fenster zu sehen, aus dem heraus Sie Schritt 1 und 2 durchgeführt haben. Damit das Feld auch in den anderen Fenstern erscheint, schließen Sie die anderen Fenster und öffnen sie noch einmal. Dazu nutzen Sie den Befehl In neuem Fenster öffnen, den Sie nach einem Rechtsklick auf die Navigationsschaltfläche des Programmteils aufrufen können – zum Beispiel Kalender (siehe das Element C im unteren Bild).