Zahlen mit Vorzeichen darstellen

Zahlen mit Vorzeichen darstellen

Wie Plus und Minus vor einer Zahl anzeigen

Bei manchen Berechnungen oder Tabellen kann es sinnvoll sein, das Vorzeichen einer Zahl immer in der Zelle  darzustellen.

Leider verfügt Excel nicht über ein entsprechendes Zahlenformat. Abhilfe schafft in diesem Fall ein benutzerdefiniertes Zahlenformat. Für die Einrichtung des gewünschten Zahlenformats gehen Sie folgendermaßen vor:

 

 

  1. Markieren Sie die Zellen, die Sie mit dem neuen Format versehen möchten. 
  2. Rufen Sie im Menü "Format" den Befehl "Zellen" auf.  Das Dialogfenster können Sie in allen Excel-Versionen über die Tastenkombination STRG 1 erreichen.
  3. In dem erscheinenden Dialogfenster aktivieren Sie das Register "Zahlen". 
  4. Auf der linken Seite aktivieren Sie mit einem Mausklick die Kategorie "Benutzerdefiniert".
  5. In das Eingabefeld "Typ" geben Sie nun das folgende Format ein: 
     
    +0;-0 
     


     
  6. Diese Einstellung bestätigen Sie mit der Schaltfläche "OK".

Die Werte in der Tabelle werden nun in der gewünschten Form angezeigt.

Beachten Sie, dass das beschriebene Format auch die Null mit einem Vorzeichen versieht. Wenn Sie das unterbinden möchten, verwenden Sie das folgende Format:

+0;-0;0