Anzeige des letzten Werts einer Spalte
Anzeige des letzten Werts einer Spalte

Immer den letzten Wert aus einer Excel-Spalte per Formel in einer Zelle ausgeben

So bestimmten Sie den Wert, der sich am Ende einer Tabelle befindet, die beständig ergänzt wird

In einer Tabelle werden in einer Spalte Messergebnisse eingetragen. Aus organisatorischen Gründen kann es vorkommen, dass auch mal Zellen in der Spalte leer bleiben. Ganz oben in der Tabelle soll immer der letzte Eintrag der Spalte ausgegeben werden.

Diese Aufgabenstellung lösen Sie mit einer Formel, in der Sie die Funktionen INDEX, SUMMENPRODUKT, MAX und ZEILE miteinander kombinieren.

Wenn die Messergebnisse in der Tabelle im Zellbereich A1:A100 aufgelistet werden, tragen Sie die folgende Formel in die Zelle ein, in der der letzte Wert des Bereichs ausgegeben werden soll:

=INDEX(A1:A100;SUMMENPRODUKT(MAX((A1:A100<>"")*ZEILE(A1:A100))))

Die folgende Abbildung zeigt den Einsatz der Formel in der Beispieltabelle:

Anzeige des letzten Werts einer Spalte