Windows 8: So deaktivieren Sie das Microsoft-Konto
© sdecoret - Adobe Stock

Windows 8: So deaktivieren Sie das Microsoft-Konto

Wenn Sie Windows 8 neu installieren, kommen Sie um die Einrichtung einer Windows-Live-ID nicht herum. Mit dem Microsoft-Account können Sie zwar Cloud-Features wie „OneDrive“ (ehemals „Skydrive“) nutzen, doch viele Anwender wollen gar nicht permanent

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

 

  1. Klicken Sie im „Einstellungen“-Menü auf

    „PC-Einstellungen ändern“.

  2. Wählen Sie auf der linken Seite den Eintrag

    „Benutzer“ aus.

  3. Unter „Ihr Konto“ klicken Sie auf die Schaltfläche

    „Zu einem lokalen Konto wechseln“.

  4. Geben Sie das Kennwort Ihres Microsoft-

    Kontos ein und klicken Sie auf „Weiter“.

  5. Anschließend geben Sie einen Benutzernamen

    und ein Kennwort für die lokale Anmeldung

    ein Schließen Sie den Vorgang mit einem

    Klick auf „Abmelden und fertig stellen“ ab.

Umgekehrt können Sie mit dieser Anleitung auch

wieder auf Ihr Microsoft-Konto zurückwechseln.