Windows-Tool: Welches sichere, deutsche Tool empfehlen Sie zur Partitionierung meiner Festplatte?

10. Dezember 2018

Erfahren Sie hier, welches Partitionierungstool Sie nutzen können und worauf Sie bei der Toolauswahl achten sollten!

Zur Partitionierung empfehle ich Ihnen die beiden Tools „GParted“ und „EaseUS Partition Manager“.

Das Tool „GParted“ hat als Linux-Programm eine englische Oberfläche. Sie werden bei Linux nur selten Programme mit einer deutschen Oberfläche finden. Daher ist Linux nur für Anwender mit guten Englisch-Kenntnissen geeignet.

So stellen Sie die deutsche Sprache bei „EaseUS Partition Manager“ ein

EaseUS Partition Manager“ wird mit deutscher Oberfläche angeboten. In nur drei Schritten ändern Sie die Einstellung für die Sprache:

1. Rufen Sie EaseUS Partition Manager auf.

2. Öffnen Sie das Menü von EaseUS Partition Manager über das Symbol in der oberen rechten Ecke .

3. Wählen Sie SETTINGS (Einstellungen) und stellen Sie unter LANGUAGES (Sprachen) als Sprache GERMAN (deutsch) ein. Vergessen Sie nicht, auf SAVE (Speichern) zu klicken, damit Ihre neue Einstellung abgespeichert wird.

Meine Empfehlung: Achten Sie bei Tools darauf, dass Sie die mehrsprachige oder deutsche Version herunterladen. 

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"